Der nächste Strauchschnitt-Termin ist am 11.04.2018.                                                                                     

 

Weitere Strauchschnitt-Termine sind:

14.05.,  13.06.,  12.07.,13.08.,  12.09.,  11.10. 13.11.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise

Am Sonnabend , 9. April 2018 findet ab 9:00 Uhr im Vereinsheim (Gaststätte "Zur Sülze") die diesjährige Mitgliedervollversammlung statt.

Tagesordnungspunkte sind:

  • Begrüßung
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlußfähigkeit der Mitgliederversammlung
  • Bestätigung der Tagesordnung
  • Tätigkeitsbericht des Vorstandes für das Jahr 2017
  • Finanzbericht des Vorstandes für das Jahr 2017
  • Finanzplanung 2018
  • Prüfbericht der Kassenprüfer
  • Aussprache zu den Berichten (TOP 4-7)
  • Beschlußfassung über
    • 01/2018 Bestätigung des Tätigkeits- und Finanzberichtes des Vorstands 2017
    • 02/2018 Bestätigung des Prüfberichts der Kassenprüfer 2017
    • 03/2018 Entlastung des Vorstandes für 2017
    • 04/2018 Entlastung der Kassenprüfer für 2017
    • 05/2018 Bestätigung des Finanzplanes 2018
  • Wahl des Mandatsprüfungs- und Wahlausschusses
  • Neuwahl des Vorstandes
  • Neuwahl der Kassenprüfer
  • Bericht des Mandatsprüfungs- und Wahlausschusses
  • Schlußwort des neu gewählten Vorsitzenden

Alle Vereinsmitglieder werden gebeten, ihre Teilnahme zu ermöglichen. Nicht anwesende Mitglieder sind an die Beschlüsse der Versammlung gebunden.

Kandidatenliste für die Wahl 2018:

Vorstand: Frau Dr. Fritzsch, Frau Nimmoth, Frau Dietrich, Herr Nimmoth, Herr Perl

Kassenprüfer: Frau Todt, Herr Wilde, Frau Garefalakis

Weitere Interessenten zur Mitarbeit im Vorstand melden sich bitte beim Vorstand

Nach der Mitgliederversammlung erfolgt die Anstellung des Wassers und damit verbunden die Ablesung der Zählerstände.

Die Abstellung des Wassers erfolgt am

Samstag, dem 13.10.2018

Die Ablesung der Zählerstände von Strom und Wasser erfolgt am gleichen Tag

zwischen 9.00 und 11.00 Uhr.

 

Wir bitten alle Gartenfreunde die Ablesung in dieser Zeit zu ermöglichen. 

Bitte beachten:

Es werden nur Zählerstände akzeptiert, die von dem Vorstand bevollmächtigten Ablesern im Beisein des Pächters oder eines Vertreters abgelesen und mit Unterschrift des Pächters/Vertreters gegengezeichnet sind. Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass selbst aufgeschriebene Daten ohne Genehmigung nicht anerkannt werden.

Für den Mehraufwand bei unentschuldigter Nichtanwesenheit wird dem jeweiligen Pächter eine Gebühr von 15,00 € berechnet.

Schützen Sie Ihre Wasseruhren vor Nachtfrösten.